Buchtipps für Eltern

Mit Annas Geburt hat sich nicht nur die Anzahl der gelesenen Seiten bei mir leider drastisch verringert, auch die Art der Bücher ist eine komplett andere. Konnte es früher nicht blutrünstig und spannend genug sein, stehen jetzt Ratgeber rund um Kinderentwicklung, Trotzphase, Geschwisterbeziehung, Mental Load und Familienorganisation auf dem Plan. Hier meine Top 8 Bücher […]

Weiterlesen

DER BESTE UND EINFACHSTE MARMORKUCHEN DER WELT

Hier das für mich beste Rezept für einen luftigen und leckeren Marmorkuchen, vom Bäcker-Opa einer lieben Freundin. Zutaten 250g Butter 250g Zucker 300g Mehl 6 Eier 1 Päckchen Backpulver 1 Päcken Vanillezucker 4 EL Kakaopulver Zubereitung Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Zuerst die Butter und die 6 Eier mischen. Dann den Zucker und den […]

Weiterlesen

Zweifachmama: Ein Kind ist ein Kind – und zwei sind doppelt so viele

zwei_kinder_mama

„Ein Kind ist kein Kind und zwei sind viele“ – wie ich diesen Spruch immer noch hasse, auch nach zwölf, dank Corona sehr intensiven, Monaten als Zweifachmama. Gerade habe ich das erste Wochenende seit Lauras Geburt mit nur einem Kind verbracht und, was soll ich sagen: Ja, es ist definitiv viel entspannter mit nur einem […]

Weiterlesen

Bester Kaffee in München – meine aktuelle Top 3

Kaffee und ich, das passt einfach. Auch wenn ich nicht zu den berühmten Latte Macchiato-Mamas gehöre, Cappuccino oder Espresso gehen (abgesehen von den ersten paar Schwangerschaftsmonaten mit Anna) immer. Für andere Koffeinjunkies auf der Suche nach besonders leckerem Kaffee in München kommen hier meine drei Favoriten: emilo am Ausgang der U-Bahn-Station Thalkirchen – der Cappuccino […]

Weiterlesen

Kleine Geschenke für Mädchen ab Zwei

Eine gute Freundin von mir meinte mal: „Mädels sind definitiv einfacher zu handlen als Jungs. Du musst nur mit ihnen zu dm gehen und einen Labello für zwei Euro kaufen – schon sind sie glücklich.“ Auch wenn diese Aussage nur für einen beschränkten Zeitraum gilt – wir sind gerade mittendrin und deswegen möchte ich meine […]

Weiterlesen

Schwanger im Sommer – meine Tipps für heiße Tage

Um genau die Zeit vor einem Jahr hat er damals angefangen: mein hochschwangerer Sommer. Und gerade in den letzten Tagen sehe ich wieder so viele Schwangere und höre von vielen Schwangerschaften im Freundes- und Bekanntenkreis, deswegen kommt hier mal wieder eine kleine Liste mit praktischen Helferlein (oder auch Geschenkideen) für Schwangere im Sommer. Meine Top […]

Weiterlesen

Süßer Hasenkuchen zu Ostern

Diesen originellen Osterhasen-Kuchen habe ich letztes Jahr zum ersten Mal gebacken und war ein voller Erfolg. Eigentlich ist es ein normaler Marmorkuchen, schmeckt also Groß und Klein – mit Oster-Überraschung beim Anschneiden. Natürlich gehts nicht ganz ohne Aufwand, man sollte also Zeit und Geduld einplanen, aber ich finde das Ergebnis ist es wert. Zutaten: 375g […]

Weiterlesen

Eisekuchen – luxemburgische Waffeln

Eisekuchen-waffeln-luxemburg

Hier mal wieder ein Rezept aus meiner Heimat Luxemburg, von meiner besten Freundin Tammy. Das Originalrezept auf Luxemburgisch sowie viele andere tolle Rezepte findet ihr hier auf ihrem Blog. Im Grunde mischt man einfach alle Zutaten, wichtig ist nur, dass die Eier Zimmertemperatur haben und man die Butter vorher (in der Mikrowelle) schmilzt. Zutaten (für […]

Weiterlesen

Kinder und Corona – von Familienzeit, Entschleunigung, Tagesablauf- und Kochplänen

Nach einer Woche unfreiwilligen Ferien bzw. Home Office, nur wir vier allein, auf 80 m2 muss ich sagen: bisher läuft es besser als ich mir vorgestellt hätte. Anna akzeptiert, dass ihr Papa zwar da ist, aber in unserem Schlafzimmer arbeiten muss und überlässt ihrer kleinen Schwester tagsüber ihr Bett für die Power Naps. Lauras Beistellbett […]

Weiterlesen

Buchtipps für große Geschwister in spe

Genau wie das erste verändert auch das zweite Kind noch einmal alles: die ganze Familie, der Alltag mit all seinen Routinen und Ritualen wird durcheinandergewirbelt und auf Null gesetzt. Und da das nicht zum ersten Mal passiert, ist man sich dessen im Vorhinein noch viel bewusster – zumindest ich hatte den größten Respekt davor, um […]

Weiterlesen