Die beste Mousse au Chocolat der Welt

weltbeste_mousse_au_chocolat_lecker_weihnachten

Jeder hat ja so seine Favoriten aus Mamas oder Omas Küche, und je seltener die Besuche in der Heimat werden desto mehr kristallisieren sich die absoluten Highlights heraus. Da meine Mama sowohl geniale Buttercremetorten als auch leckere Obst-Tartes oder auch Crème brûlée macht, ist die Auswahl bei den Desserts groß. Nichtsdestotrotz gibt es, vor allem auch jetzt an Weihnachten oder größeren Familienessen eine Nummer 1: die Mousse au Chocolat.

Schokolade geht halt immer, bei groß und klein, jung und alt. Deswegen möchte ich das Rezept heute als kleines Weihnachtsgeschenk vorab mit euch teilen.

Zutaten pro Person

  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 1 Riegel dunkle Schokolade (ca. 60 g)
  • 1/8 l Sahne (= 1/2 l für 4 Personen)
  • 1 TL Butter

Zubereitung

Die Eier trennen und die Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad oder mit einem Schuss Milch in der Mikrowelle (360 Watt) schmelzen. Kurz abkühlen lassen und dann mit einem Schneebesen mit dem Eigelb vermischen.

Das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers zu festem Schnee schlagen. Dann den Rest zucker zusammen mit der Sahne ebenfalls schlagen. Wichtig: zuerst Eiweiß schlagen, dann die Sahne – so kann man den Mixer ohne Abspülen zwischendurch weiter verwenden. 🙂

Alles mit dem Schneebesen, Holzlöffel oder Teigkratzer mischen. Den Schnee zum Schluss unterheben damit er nicht zerfällt. Und fertig ist die weltbeste Mousse au chocolat!

Lasst es euch schmecken und frohe Weihnachten. <3

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.